Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Seminar-Archiv

Seminare
05/2023 am 16. Juni 2023

Online-Seminar: Budgetverhandlungen 2023 nach dem KHEntgG

Termin:

Freitag, 16. Juni 2023, 09:00 bis ca. 14:30 Uhr

Mit dem Krankenhauspflegeentlastungsgesetz wurden neue Regelungen zur Beschleunigung der Budgetverhandlungen geschaffen. Die Verhandlungsunterlagen sind nach gestaffelten Fristen vorzulegen, ansonsten treten Sanktionen, z.B. in Form von Rechnungsabschlägen in Kraft. Zur Vorbereitung der Budgetverhandlungen für den Bereich des Krankenhausentgeltgesetzes möchten wir Sie in diesem Seminar mit den rechtlichen Grundlagen und Formularen für 2023 vertraut machen

Inhalt

  • Budgetrelevante Neuregelungen, insbesondere durch das GV-Finanzstabilisierungsgesetz und das Krankenhauspflegeentlastungsgesetz
  • Ermittlung des Pflegebudgets 2023
  • Ermittlung des Gesamtbetrages 2023 und des Erlösvolumens für pädiatrische Fälle nach § 4a KHEntgG
  • Ganzjahresausgleich 2022
  • Pflegepersonaluntergrenzen und Sanktionen
  • Mehrleistungen und Fixkostendegressionsabschlag
  • Weitere Zu- und Abschläge (u.a. für Hebammenstellen-Förderprogramm, Sicherstellung, Hygieneförderprogramm, Telematik, Pflege, Familie und Beruf)
  • Leistungsplanung E1, E2 und E3 – Einflussfaktoren, Planung und Strategie
  • Kalkulation der Entgelte nach § 6 Abs. 1 KHEntgG – Vergleichsprojekt der KGRP
  • Vorzulegende Unterlagen und Nachweise, AEB und Ausgleiche

Referenten:

  • Andreas Wermter
    Geschäftsführer, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.
  • Jürgen Burger
    Stv. Geschäftsführer, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.
  • Jörg Dirbach
    Referent, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.

 

Zielgruppe:

Geschäftsführung und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlungen befasst sind.

Ort:

Online-Seminar mit Zoom

Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor dem Seminar zu.

 

Teilnahmegebühr:

330,00 Euro (inkl. MwSt)

(inkl. Tagungsunterlagen als PDF-Datei)

  • bei Anmeldung von 4 Teilnehmern 10 % Rabatt

 

Anmeldung:

bis spätestens 02.06.2023

« zurück
Anmeldung
2023-06-16 09:00:00
2024-02-22 02:29:59