Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Seminar-Archiv

Seminare
SE 04/2023 am 16. Mai 2023

EBM 2023 – Aktuelle Änderungen, Auswirkungen für die Klinikabrechnung im Bereich KV-Notfälle, Ambulante Operationen nach §115b, Ambulantes Fallmanagement

Termin:

Dienstag, 16. Mai 2023, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Auch in diesem Jahr veranstaltet die KBSG ein Seminar zu den aktuellen Änderungen des EBM sowie deren Auswirkungen auf die Klinikabrechnung. Das Seminar verfolgt die folgenden Ziele:

  • Strategischer Umgang mit der Gebührenordnung
  • Aktuelle Änderungen im EBM und deren Umsetzung in der ambulanten Klinikabrechnung
  • Optimierung der KV-Abrechnung in der Notfallambulanz
  • Gezielte Anwendung des aktuellen AOP-Vertrages
  • Abrechnung der ambulanter Operationen nach § 115 b
    • OPS-Schlüssel / Anhang II
    • Umsetzung der Vertragsbestimmungen
    • Inwieweit wirken sich die Änderungen auf die ambulanten Operationen aus?
  • Optimale Sachkostenabrechnung

Inhalt


  • Gebührenordnung EBM 2023

    • Kurze Einführung in die Thematik
    • Grundlagen des EBM
    • Aktuelle Veränderungen
    • Strategische Umsetzungshinweise
  • Ambulantes Fallmanagement im Krankenhaus
  • Abrechnung von KV-Notfällen
    • Ambulantes Fallmanagement im Notfall
    • Chancen und Fallstricke im Krankenhaus
    • Erforderliche vollständige Dokumentation
    • Abrechnung verschiedener Notfälle auf der Basis des aktuellen EBM´s
    • Abrechnung von Wundversorgungen und evtl. OPS – Schlüssel im Notfall
    • Leistungsspektrum im KV-Notfall
    • Umgang mit KV-Kürzungen
    • Fallbeispiele und Diskussionsrunde
  • Strategische Umsetzung des neuen AOP-Vertrages und Kataloges zum 01.01.2023
    • AOP-Vertrag für ambulante Operationen nach §115b vom 01.01.2023
    • Umsetzungshinweise und Abrechnungsfallstricke
    • Leistungsabrechnung der neuen Zuschläge / Förderung
    • Verlängerte Überwachungsmöglichkeiten
    • Abrechnung von Re-Operationen / Rezidiveingriffen
    • Grundlagen OPS Prozeduren – Dokumentation und Beispiele
    • § 4 Präoperative Untersuchungen – Abrechnungsmöglichkeiten
    • § 11 Sachkostenabrechnung, Kostenpauschalen laut AOP-Vertrag
    • Postoperative Nachsorge und deren Komplexe
    • Postoperative Komplikationen und mögliche Abrechnungen
    • Umgang mit Kassenkürzungen und Anfragen

 

Referentin:

  • Susanne Silberzahn, fa. caroline beil ppm, Fahrenbach

 

Zielgruppe:

Mit der Abrechnung ambulanter Leistungen betraute Mitarbeiter.

 

Ort:

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

 

Teilnahmegebühr:

360,00 Euro (inkl. MwSt)

(inkl. Tagungsunterlagen als PDF-Datei)

  • bei Anmeldung von 4 Teilnehmern 10 % Rabatt

Anmeldung:

bis spätestens 09.05.2023

Auch in 2023 veranstaltet die KBSG ein Seminar zu den aktuellen Änderungen des EBM sowie deren Auswirkungen auf die Klinikabrechnung in den Bereichen Ambulantes Fallmanagement, KV Notfälle, KV Ermächtigung und Ambulantes Operieren nach § 115 b SGB V.Auch in 2023 veranstaltet die KBSG ein Seminar zu den aktuellen Änderungen des EBM sowie deren Auswirkungen auf die Klinikabrechnung in den Bereichen Ambulantes Fallmanagement, KV Notfälle, KV Ermächtigung und Ambulantes Operieren nach § 115 b SGB V.
« zurück
Anmeldung
2023-05-16 09:00:00
2024-02-22 02:05:05