Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Aktuelle Seminare

Seminare
SE 13/2023 am 06. Dezember 2023

ONLINE-Halbtagesseminar: PPP-RL Update2023

Termin:

Mittwoch, 6. Dezember 2023, 13:00 bis ca. 16:30 Uhr

Zum 01.01.2020 löste die Richtlinie zur Personalausstattung in der Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) die Psychiatrie-Personalverordnung (Psych-PV) ab. Nach ersten Weiterentwicklungen in 2020, 2021 und 2022 steht nun zum 01.01.2024 die nächste Weiterentwicklung mit verschiedenen Auswirkungen auf die Praxis an. Durch das Regelwerk der Richtlinie kommen grundsätzlich vielfältige Anforderungen auf die Kliniken zu und die damit betrauten klinischen und administrativen Mitarbeiter stehen an vielen Stellen vor umfangreichen praktischen Herausforderungen. Neben den regelmäßigen (zwischenzeitlich bereits sanktionsbewährten) Nachweispflichten rückt dabei vor allem die Planung und Steuerung der Belegung und des Personaleinsatzes zunehmend in den Fokus. Obwohl voraussichtlich auch das Jahr 2024 sanktionsfrei bleiben wird, nimmt der Druck auf die Einrichtungen deutlich zu, da es seit Mitte 2023 zu umfangreichen Prüfungen durch den MD kommt (MD-QK-RL) und die Ergebnisse Einfluss auf die Budgetverhandlungen haben könnten.

In diesem Online-Seminar werden die Anforderungen der Richtlinie und die Veränderungen zum Jahreswechsel in kompakter Form vermittelt. Darauf aufbauend werden Tipps zum Umgang mit den Vorgaben in der Praxis und Anwendungsbeispiele zur notwendigen klinischen Steuerung sowie Möglichkeiten zur Belegungs- und Personaleinsatzplanung im Fokus des Seminars stehen. Die Referenten gehen dabei auch auf erste Erkenntnisse aus den MD-Prüfungen ein und überlegen gemeinsam mit Ihnen, wie eine Vorbereitung erfolgen könnte. Zudem wird praktisches Wissen zu den Budget- und Entgeltverhandlungen unter den neuen Rahmenbedingungen vermittelt.

Inhalt

  • Überblick über die inhaltlichen Regelungen der Richtlinie und anstehende Veränderungen ab 01.01.2024
  • Umgang mit der regelmäßigen Patienteneinstufung
  • Umgang mit Anrechnungen
  • Umgang mit Ausnahmetatbeständen
  • Personal- und Belegungsplanung und -controlling
  • Nachweisführung: Fristen, Probleme und Lösungsansätze
  • Prüfungen nach MD-QK-RL
  • Erkenntnisse aus ersten Budgetverhandlungen und Implikationen für die Praxis

 

Referenten:

  • Stefan Günther
    Leitung Controlling medbo KU Bezirksklinikum Regensburg
  • Ramon Krüger
    Fachbereichsleiter Wirtschaftliche Steuerung, Landschaftsverband Rheinland
  • Stefan Thewes
    Kaufmännischer Direktor, LVR-Klinik Langenfeld

Die Referenten sind Herausgeber eines Fachbuchs zur Finanzierung von Psych-Einrichtungen, sowie des Praxishandbuchs zur PPP-RL

Termin:

  • Mittwoch, 06.12.2023, 13:00 – 16:30 Uhr

Alternativtermin:

  • Mittwoch, 13.12.2023, 09:00 – 12:30 Uhr

 

Zielgruppe:

Verantwortliche der Controlling Bereiche, der Personalabteilungen und der therapeutisch-pflegerischen Berufsgruppen, die sich mit der Erfüllung und Nachweisführung zur PPP-RL sowie der notwendigen klinischen Planung und Steuerung beschäftigen.

Ort:

Online-Seminar mit Zoom

Die Zugangsdaten gehen Ihnen rechtzeitig vor dem Seminar zu.

 

Teilnahmegebühr:

175,00 Euro (inkl. MwSt)

(inkl. Tagungsunterlagen als PDF-Datei)

  • bei Anmeldung von 4 Teilnehmern 10 % Rabatt

Das Seminar ist mit vier Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer des Saarlandes zertifiziert.

 

Anmeldung:

bis spätestens 22.11.2023

« zurück
Anmeldung
2023-12-06 13:00:00
2024-06-20 22:54:22