Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

aktuelle Seminare

Seminare
09/2020 am 16. November 2020

Der Abfallbeauftragte im Krankenhaus – Rechtliche Anforderungen, Gefahrenabwehr, Prozesse, Werkzeuge, Gefahrgut

Termin:

Montag, 16. November 2020, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Inhalt:

  • Überblick über das Regelwerk
    Verantwortlichkeiten und Kontrollpflichten
    Nachweis- und Dokumentationspflichten
  • Gefährdung durch Abfälle
    Gefahrenquellen
    Gefahrenvermeidung
  • Abfallwirtschaft im Krankenhaus
    Organisation
    Prozesse
    Haftungsrisiken
  • Werkzeuge der Abfallwirtschaft
    Erfassung und Dokumentation
    Information und Kommunikation
    Infrastruktur und Betrieb
  • Gefahrgut im Krankenhaus
  • Abschluss

Referent:

  • Dr. Jörg Romanski
    Abfall- und Gefahrgutbeauftragter

Zielgruppe:

  • Abfallbeauftragte von Krankenhäusern

Ort:

Mercure Hotel Saarbrücken Süd
Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

Maßnahmen des Hotels im Zuge der Corona-Pandemie

  • Öffentliche Bereiche:
    - Tragen von Mundschutz (Mitarbeiter und Gast) wenn Mindestabstand nicht gegeben ist.
    - Reduzierung/bzw. Einhaltung des Mindestabstands bei Sitzmöglichkeiten zur Vermeidung von Gruppenbildung.
    - Ausreichend Desinfektionsmittel in potentiell gefährdeten Bereichen (Hoteleingang, Eingang Restaurant, Toiletten)
  • Verpflegung:
    - Verzicht auf Buffetform zu sämtlichen Mahlzeiten, stattdessen Auswahl an Tellergerichten/Menü
    - Anzahl von Tischen und Sitzmöglichkeiten gemäß behördlicher Anweisungen (1,5 m Abstand)
    - Verzicht auf Salz- und Pfefferstreuer sowie Essig/Öl-Flaschen am Tisch
    - Verzicht auf Stoffservietten, sowie Tischdecken/Tischsets
    - Umsetzung der von der DEHOGA geforderten Hygienemaßnahmen
  • Seminar:
    - 1,5 m Abstand zwischen den Sitzplätzen
    - Exclusive Kaffeepausen mit portionierten/abgepackten Speisen
    - Desinfektionsmittel vor und im Tagungsaum
    - Desinfizierte Tagungstische/Utensilien (Mappen, Stifte etc.)

Anmeldung:

bis spätestens 02.11.2020

Teilnahmegebühr:

336,30 € (inkl. MWSt)

(inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Mittagsimbiss)

  • bei Anmeldung von 2 Teilnehmern 10 % Rabatt
  • bei Anmeldung von 3 bis 5 Teilnehmern 15 % Rabatt
  • bei Anmeldung von mehr als 5 Teilnehmern 20 % Rabatt

Sofern das Seminar aufgrund von aktualisierten Corona-Vorgaben nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann, werden wir dieses kurzfristig als Webinar anbieten. Hierüber werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.

2020-11-16 09:00:00
2020-10-28 12:44:59