Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Seminar-Archiv

Seminare
03/2016 am 07. März 2016

PEPP in der Psychiatrie: Worauf müssen Sie 2016 achten?

Termin:

Montag, 7. März 2016, 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

Anmeldefrist:

bis spätestens 18.02.2016

Ort:

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

Programm:

  • Überblick über den aktuellen rechtlichen Rahmen des Psych-Entgeltgesetzes
  • Grundlagen und Veränderungen der 9-6* OPS Ziffern
  • Aufbau der für 2016 angepassten PEPP-Entgeltsystematik Abrechnungsregeln für die PEPP’s
  • Bedeutung der Prüfvereinbarung und der aktuellen BSG-Rechtsprechung
  • Umsetzungshinweise für den Alltag
  • Bei Bedarf: Hinweise für das Verfahren der Datenübermittlung nach § 301

Zielgruppen:

  • Ärzte und Mitarbeiter psychiatrischer Kliniken bzw.  Fachabteilungen,
    die sich mit der Umsetzung bzw. Einführung der neuen Entgeltregelungen
    in den Kliniken beschäftigen oder diese in den nächsten Jahren umsetzen werden.
Folgende Bereich sind angesprochen
  • vollstationäre Versorgung
  • teilstationäre Versorgung
  • psychiatrische Institutsambulanzen
weiterer angesprochener Personenkreis
  • Medizincontroller
  • Abrechnungskräfte
  • Kodierfachkräfte.

Referent:

  • Dr. med. Martin Blümke
    Facharzt für Chirurgie, Krankenhausbetriebswirt (VKD) Abteilungsleiter,
    Patientenverwaltung/ Medizin-Controlling,
    Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH

Teilnahmegebühr

  • 345,00 Euro (inkl. MwSt)
    (inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränken, Mittagspause)     
    • bei Anmeldung von 2 Teilnehmern 10 % Rabatt
    • bei Anmeldung von 3 bis 5 Teilnehmern 15 % Rabatt
    • bei Anmeldung von mehr als 5 Teilnehmern 20 % Rabatt

Die Mindesteilnehmerzahl für das Seminar beträgt 15 Personen. Sofern diese Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

« zurück PDF
Anmeldung
2016-03-07 09:30:00
2018-02-23 03:29:10