Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Seminar-Archiv

Seminare
09/2015 am 05. Oktober 2015

ABSAGE! Stationäre Datenübermittlung im § 301-Verfahren für Fortgeschrittene

Termin:

Montag, 5. Oktober 2015, 09:30 bis ca. 17:00 Uhr

Anmeldefrist:

bis spätestens 14.09.2015

Ort:

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

Programm:

  • Aktuell: Auswirkungen der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) nach § 275 Absatz 1c SGB V auf den DA
  • Aktuell: Datenaustauschverfahren im PEPP-Entgeltsystem
  • Korrekte Datenlage laut BSG
  • Praktischer Umgang mit den technischen Anlagen 4 und 5
  • Lösung komplexer Datenaustausch-Probleme
  • Wiederaufnahme und Rückverlegung
  • Beurlaubung und Belastungserprobung
  • Kasseninterne Fehlerprüfungen
  • Qualitätskontrolle vor Versenden und bei Annahme
  • Verhalten bei unberechtigten Datensatzrückweisungen
  • Analyse von fehlerhaften Datensätzen
  • Zweckentfremdete Nutzung von Datensätzen (z.B. medizinische Begründung)

Zielgruppe:

  • Krankenhausmitarbeiter aus Rechnungs-, EDV-Abteilungen und Patientenverwaltungen mit Grundkenntnissen des § 301-Verfahrens

Referenten:

  • Dr. Martin Blümke,
    Fach­arzt für Chir­ur­gie, Kran­ken­haus­be­triebs­wirt (VKD), 
    Ab­tei­lungs­lei­ter, Pa­ti­en­ten­ver­wal­tung/Me­di­zin-Con­trol­ling, 
    West­küs­ten­kli­ni­ken Bruns­büt­tel und Heide gGmbH

  • Thomas Jahnke,
    Mitarbeiter der BARMER GEK Hauptverwaltung Wuppertal, 
    Abteilung Sta­tio­nä­re Ver­sor­gung und Re­ha­bi­li­ta­ti­on

Teilnahmegebühr

  • 330,00 Euro (inkl. MwSt)
    (inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränken, Mittagspause)     
    • bei Anmeldung von 2 Teilnehmern 10 % Rabatt
    • bei Anmeldung von 3 bis 5 Teilnehmern 15 % Rabatt
    • bei Anmeldung von mehr als 5 Teilnehmern 20 % Rabatt

Die Mindesteilnehmerzahl für das Seminar beträgt 15 Personen. Sofern diese Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

« zurück PDF
Anmeldung
2015-10-05 09:30:00
2018-10-20 21:28:36