Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/55 2 44
mail [at] kbsg-seminare.de



Navigation


Navigation 2. Ebene


Navigation 3. Ebene


Krankenhäuser und Reha- Einrichtungen

i
Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft
Talstraße 30
66119 Saarbrücken

Tel.: 0681/9 26 11-0
Fax: 0681/9 26 11-99
mail [at] kbsg-seminare.de

Inhalt

Seminar-Archiv

Seminare
05/2017 am 22. Februar 2017

Zeitgemäße Korrespondenz und gelungenes, schriftliches Beschwerdemanagement

Termin:

Mittwoch, 22. Februar 2017, 09:00 bis ca. 17:30 Uhr

Anmeldefrist:

8. Feburar 2017

Ort:

Mercure Hotel Saarbrücken Süd, Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

Programm:

  • Die DIN 5008 – die wichtigsten Empfehlungen für formal korrekte E-Mails und Briefe
  • Die wichtigsten Merkmale zeitgemäßer Korrespondenz
  • „Beigefügt erhalten Sie“ & Co.  – moderne Alternativen
  • Ideen für Betreffzeilen, mit denen Sie beim Empfänger punkten
  • Floskeln vermeiden: Statt beliebig und oberflächlich wertschätzend und respektvoll formulieren
  • Kollegen, Geschäftspartner, Vorgesetzte und Patienten richtig anschreiben und anreden
  • Auf Beschwerden angemessen reagieren
  • Negatives positiv formulieren
  • Bei unberechtigten Beschwerden die richtigen Worte finden
  • Bei berechtigen Beschwerden glaubhaft um Entschuldigung bitten

Zielgruppen:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Gesprächskompetenz überprüfen und optimieren wollen.

Referentin:

  • Claudia Marbach
    Chefredakteurin Fachpublikationen, Autorin Fachbücher

Teilnahmegebühr

  • 345,00 Euro (inkl. MwSt)
    (inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränken, Mittagspause)     
    • bei Anmeldung von 2 Teilnehmern 10 % Rabatt
    • bei Anmeldung von 3 bis 5 Teilnehmern 15 % Rabatt
    • bei Anmeldung von mehr als 5 Teilnehmern 20 % Rabatt

Da die Inhalte im Seminar auf die Anforderungen der Teilnehmer/innen abgestimmt werden, ist die maximale Teilnehmerzahl begrenzt. Die Mindesteilnehmerzahl für das Seminar beträgt 15 Personen. Sofern diese Teilnehmerzahl nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, das Seminar kurzfristig abzusagen.

« zurück PDF
Anmeldung
2017-02-22 09:00:00
2018-02-23 03:37:35