KBSG - Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft[http://kbsg-seminare.de/Seminar-Archiv 2013 | Druckdatum: 19.02.2018]

Seminar-Archiv 2013



Jahrgang 2013

DRG-System 2014 - Update für Ärzte und Medizincontroller → 27.11.2013

Termin: Mittwoch, 27. November 2013, 13:00 bis ca. 16:00 Uhr


Die KBSG veranstaltet ein Update-Seminar (Halbtagesseminar) zum DRG-System 2014, in dem die wesentlichen Änderungen des DRG-Systems, des Fallpauschalenkataloges 2014, der Kodierrichtlinien 2014 sowie der Klassifikationssysteme ICD und OPS in den Versionen des Jahres 2014 vorgestellt werden. Das Seminar richtet sich an Medizincontroller/Medizincontrollerinnen sowie an ärztliche Krankenhausmitarbeiter/-mitarbeiterinnen, die die DRG-Änderungen im Krankenhaus kommunizieren oder selbst umsetzen müssen.

Als Referent steht Herr Dr. Jan Scherlitz, Leiter Medizin-Controlling, Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift bei Hamburg, zur Verfügung.

Das Seminar findet statt am

Mittwoch, 27.11.2013, 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr,

Mercure Hotel Saarbrücken Süd,

Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken.


Spezialkurs Computertomographie für Ärzte → 16.11.2013

Termin: Samstag, 16. November 2013, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung.

Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2013 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgende Strahlenschutzkurse:

  • Spezialkurs Computertomographie (8 Stunden)

Up to date bei Buchführung und Jahresabschluss nach der KHBV → 04.11.2013

Termin: Montag, 4. November 2013

Auch in diesem Jahr veranstaltet die KBSG ein Seminar zum Thema „Up to date bei Buchführung und Jahresabschluss nach der KHBV“. Dieses Seminar vermittelt Ihnen praxisnah die für den Jahresabschluss zum 31.12.2013 zu beachtenden Neuerungen und aktuellen Fragestellungen in der Buchhaltung, bei der Bilanzierung und Bewertung sowie bei der Aufstellung des Anhangs und des Lageberichts. Darüber hinaus werden aktuelle Fragen der Krankenhausfinanzierung unter Bilanzierungsaspekten behandelt.

Das Seminar findet statt am

Montag, 04.11.2013, 10.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr,
Mercure Hotel Saarbrücken Süd,
Zinzinger Straße 9,
66117 Saarbrücken.

Als Referent konnte erneut Herr Joachim Müller, Dipl.-Volkswirt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Partner, Branchencenter „Gesundheit und Soziales”, BDO AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Köln, gewonnen werden. Weitere Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit mit der Einladung.


Aktuelles zum Arbeitsrecht → 15.10.2013

Termin: Dienstag, 15. Oktober 2013, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Zielvereinbarungen mit Chefärzten und Führungskräften waren in den vergangenen Monaten  Gegenstand öffentlicher Diskussionen, in deren Folge im Rahmen des Krebsfrühererkennungs- und Registergesetz ein neuer § 136 a in das SGB V aufgenommen wurde, der die Deutsche Krankenhausgesellschaft dazu verpflichtet, im Einvernehmen mit der Bundesärztekammer Empfehlungen zu leistungsbezogenen Zielvereinbarungen bei Verträgen mit leitenden Abteilungsärzten (Chefärzten) abzugeben.

Die Rahmenbedingungen für den Einsatz und die Inhalte von Zielvereinbarungen stehen neben einem Update zum Krankenhaus-Arbeitsrecht und Informationen zu Entwicklungsklauseln in Chefarztverträgen im Mittelpunkt des Seminars „Aktuelles zum Arbeitsrecht“. Das Seminar findet statt am

Dienstag, 15.10.2013, 11.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr,

Mercure Hotel Saarbrücken Süd,

Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken.

Als Referenten stehen die Rechtsanwälte Sebastian Witt und Dr. Christopher Liebscher der Sozietät Meyer-Köring zur Verfügung.


Spezialkurs für Ärzte → 10.10.2013 bis 12.10.2013

Termin: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 13:00 Uhr bis Samstag, 12. Oktober 2013, 12:00 Uhr

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung.

Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2013 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgende Strahlenschutzkurse:

  • Spezialkurs (20 Stunden)

Grundkurs Strahlenschutz für Ärzte → 26.09.2013 bis 28.09.2013

Termin: Donnerstag, 26. September 2013, 10:30 Uhr bis Samstag, 28. September 2013, 14:30 Uhr

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung.

Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2013 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgende Strahlenschutzkurse:

  • Grundkurs mit Unterweisung (28 Stunden)

DIN-EN 15224 – die neue Qualitätsmanagement-Norm für die Gesundheitsbranche → 19.09.2013

Termin: Donnerstag, 19. September 2013, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Die Anforderungen an Qualitätsmanagement-Systeme im Gesundheitswesen sind neu definiert: Seit Dezember 2012 bildet die finale Fassung der DIN EN 15224 erstmals eine eigenständige Basis für entsprechende Zertifizierungen.

In dem Seminar "DIN-EN 15224 – die neue Qualitätsmanagement-Norm für die Gesundheitsbranche" erhalten Sie alle für Ihr Krankenhaus erforderlichen Informationen über die branchenspezifische Norm.

Die Teilnehmerzahl des Seminars ist auf maximal 23 Personen beschränkt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.


Zeitmanagement mit Outlook → 17.09.2013

Termin: Dienstag, 17. September 2013, 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Die Zahl der täglich zu beantwortenden E-Mails steigt stetig und der Termindruck für die Bearbeitung wichtiger Projekte wächst. Nebenbei benötigen auch Besprechungen ihre Zeit. Gefordert wird in der Informationsflut, stets den Überblick zu behalten. Unerwartete Ereignisse bringen zusätzliche Belastungen mit sich. Die Folge dieser zunehmenden Komplexität: permanenter Stress, der oft davon abhält, Aufgaben effizient zu erledigen.

Wenn Sie die tägliche Nachrichtenflut in den Griff bekommen, Ihre Aufgaben effektiver bearbeiten und Zeit für das Wesentliche gewinnen möchten, hilft Ihnen dieses Seminar bei der Umsetzung. Zeit-, Aufgaben und Terminplanung stehen an diesem Tag im Mittelpunkt, der Outlook-Teil wird unter Verwendung der aktuellen Softwareversion mit praktischen Übungen vermittelt.

Wegen des PC-Praxisanteils ist die Teilnehmerzahl je Termin auf 10 begrenzt, es gilt der Eingang der Anmeldung. Bei mehr Anmeldungen wird gegebenenfalls ein Folgetermin organisiert.


Pflegecontrolling → 29.08.2013

Termin: Donnerstag, 29. August 2013, 08:30 bis ca. 16:00 Uhr

Die systematische und strukturierte Planung, Überwachung und Steuerung pflegerischer Leistungen und Prozesse sind die Kernaufgaben von Führungskräften in der Pflege. Ein zielerichtet aufgebautes Pflegecontrolling kann diese Führungsfunktion wirkungsvoll unterstützen.

In dem Seminar „Pflegecontrolling“ erhalten Sie einen grundlegenden Einblick in die Methoden und Instrumente des Pflegecontrollings. Anhand konkreter Beispiele erfahren Sie, wie aus strategischen Zielsetzungen ein operatives Controllingsystem entwickelt werden kann. Aus der aktuellen Situation werden Zukunftsperspektiven für das Pflegemanagement abgeleitet.

Das Seminar findet statt am

Donnerstag, 29.08.2013, 08.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr,
Mercure Hotel Saarbrücken Süd,
Zinzinger Straße 9,
66117 Saarbrücken.


Office 2010 - Mit Tipps und Tricks effizienter arbeiten → 01.07.2013

Termin: Montag, 1. Juli 2013, 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Für alle,

  • die Office-Anwendungen bereits professionell nutzen und denen der Umstieg auf die neuen Versionen kurz bevorsteht,
  • die Office 2010 bereits einsetzen, denen die neuen Benutzeroberflächen in der täglichen Routine noch Probleme bereiten,
  • die das Gefühl haben, noch nicht alle Features zu nutzen,

wurde das Seminar "Office 2010: Mit Tipps und Tricks effizienter arbeiten" in Zusammenarbeit mit Com training und services konzipiert.

Um einen möglichst großen Praxisanteil bieten zu können, richtet sich das Seminar an PC-Anwender mit grundlegenden Office-Kenntnissen und es gibt eine Begrenzung auf 10 Teilnehmer. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. Bei Bedarf oder Anmeldungen von mehr als 10 TeilnehmerInnen werden wir gerne einen weiteren Termin organisieren

Wenn der Termin in Ihren Kalender passt, freuen wir uns, Sie am 01.07.2013 zu einem spannenden Tag mit vielen neuen Erkenntnissen und jeder Menge Nutzen für die tägliche Arbeit begrüßen zu dürfen.


Aktuelles für die Patientenverwaltung: Patientenrechtegesetz, AVB, Behandlungsverträge und Wahlleistungsvereinbarung → 12.06.2013

Termin: Mittwoch, 12. Juni 2013, 11:00 bis ca. 17:00 Uhr

Am 26.02.2013 ist das Patientenrechtegesetz in Kraft getreten und kodifiziert erstmalig in Deutschland die den Patienten zustehenden Rechte und die die Behandelnden treffenden Pflichten. Im Rahmen des Seminars „Aktuelles für die Patientenverwaltung: Patientenrechtegesetz, AVB, Behandlungsverträge und Wahlleistungsvereinbarung“  werden Ihnen die Regelungen des Patientenrechtegesetzes mit ihren Auswirkungen für die Praxis vorgestellt werden. Zudem vermittelt Ihnen das Seminar kompakt und praxisbezogen - auf der Grundlage der 9. Auflage 2013 der AVB-Broschüre der DKG - alle Informationen, die Sie benötigen, um die Patientenaufnahme rechtssicher durchzuführen.

Für das Seminar konnten als Referenten Herr Andreas Wagener, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, und Herr Ingo Schliephorst, Referent bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft, gewonnen werden.


Serienbrief - die richtigen Techniken sowie Tipps und Tricks rund um Word → 15.04.2013

Termin: Montag, 15. April 2013, 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Wegen zu geringer Teilnehmerzahl findet das Seminar leider nicht statt. Sollte das Thema interessieren - setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Die Grundlagen der Arbeit mit dem PC sind den Mitarbeiterinnen aus Verwaltung und Sekretariaten aus der täglichen Arbeit bestens bekannt. Aber einen Serienbrief mit verschiedenen Regeln und Wenn-Dann-Bedingungen erstellen, Umschläge und Etiketten korrekt beschriften, eine Serienmail versenden, Berechnungen im Serienbrief vornehmen (lassen) …. Das sind vielleicht Aufgaben, die nicht „ganz so locker von der Hand“ gehen.

Diese Themen sind neben Short-Cuts und weiteren Tipps und Tricks rund um Word 2007 und 2010 die Inhalte  des eintägigen Intensiv-PC-Trainings mit Martina Berthold, einer zertifizierten Office-Trainerin, die neben langjähriger praktischer Erfahrung in der Schulung über Praxiskenntnisse aus einem Großkonzern und aktuelle Projekterfahrung im Gesundheitswesen verfügt.

 


Spezialkurs für Ärzte → 11.04.2013 bis 13.04.2013

Termin: Donnerstag, 11. April 2013, 13:00 Uhr bis Samstag, 13. April 2013, 12:00 Uhr

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung.

Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2013 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgende Strahlenschutzkurse:

  • Spezialkurs (20 Stunden)

Grundkurs Strahlenschutz für Ärzte → 21.03.2013 bis 23.03.2013

Termin: Donnerstag, 21. März 2013, 10:30 Uhr bis Samstag, 23. März 2013, 14:30 Uhr

Kurse im Strahlenschutz für Ärzte
zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik gemäß Röntgenverordnung.

Die Krankenhaus Beratungs- und Seminargesellschaft mbH veranstaltet im Jahr 2013 in Zusammenarbeit mit den Universitätskliniken des Saarlandes folgende Strahlenschutzkurse:

  • Grundkurs mit Unterweisung (28 Stunden)

Office 2010: Mit Tipps und Tricks effizienter arbeiten → 08.03.2013

Termin: Freitag, 8. März 2013, 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Für alle,

  • die Office-Anwendungen bereits professionell nutzen und denen der Umstieg auf die neuen Versionen kurz bevorsteht,
  • die Office 2010 bereits einsetzen, denen die neuen Benutzeroberflächen in der täglichen Routine noch Probleme bereiten,
  • die das Gefühl haben, noch nicht alle Features zu nutzen,

wurde das Seminar „Office 2010: Mit Tipps und Tricks effizienter arbeiten“ in Zusammenarbeit mit Com training und services konzipiert.

Um einen möglichst großen Praxisanteil bieten zu können, richtet sich das Seminar an PC-Anwender mit grundlegenden Office-Kenntnissen und es gibt eine Begrenzung auf 10 Teilnehmer. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. Bei Bedarf oder Anmeldungen von mehr als 10 TeilnehmerInnen werden wir gerne einen weiteren Termin organisieren

Wenn der Termin in Ihren Kalender passt, freuen wir uns, Sie am 08.03.2013 zu einem spannenden Tag mit vielen neuen Erkenntnissen und jeder Menge Nutzen für die tägliche Arbeit begrüßen zu dürfen.


Strategische Abrechnungsentwicklung im EBM 2013 → 04.03.2013

Termin: Montag, 4. März 2013, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Sie interessieren sich für den strategischen Umgang mit de Gebührenordnung, die aktuellen Änderungen im EBM und deren Umsetzung, die Optimierung der KV-Abrechnung in der Notfallambulanz, optimale Sachkostenabrechnung oder die gezielte Anwendung des aktuellen AOP-Vertrages? Die KBSG veranstaltet am

Montag, 04.03.2013, ab ca. 9.00 Uhr,
Mercure Hotel Saarbrücken Süd,
Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken

ein Seminar zu diesen und weiteren Punkten des Themenkomplexes strategische Abrechnungsentwicklung im EBM 2013. Als Referentin konnte erneut Silke Karkutsch gewonnen werden.


Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlungen 2013 → 29.01.2013

Termin: Dienstag, 29. Januar 2013, 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

wie in den Vorjahren veranstaltet die KBSG auch im Jahr 2013 ein Seminar zur „Vorbereitung und Durchführung der Budgetverhandlung 2013“, in dem die für das Jahr 2013 maßgeblichen Regelungen zur Budgetfindung vermittelt werden. Sie werden in die Lage versetzt, die Budgetverhandlungen 2013 auf dieser Grundlage zielgerecht zu führen und erhalten konkrete Arbeitshilfen zur Umsetzung geeigneter Verhandlungsstrategien.

 


PEPP in der Psychiatrie: Wie können Sie in Ihrer Klinik reagieren? → 18.01.2013

Termin: Freitag, 18. Januar 2013, 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

Insgesamt wird ab 2013 für die psychiatrischen Kliniken ein komplexes neues Abrechnungssystem Gültigkeit erlangen, das vielschichtige Aufgaben stellt und erhebliche Anpassungen erfordert.

Zur Vorbereitung auf diese Aufgaben und Anpassungen veranstaltet die KBSG am 18.01.2013 das Seminar „PEPP in der Psychiatrie: Wie können Sie in Ihrer Klinik reagieren?“

Als Referent steht Herr Dr. med. Martin Blümke, Chirurg, Krankenhausbetriebswirt (VKD), Leiter der Patientenverwaltung in der Westküstenkliniken Brunsbüttel und Heide gGmbH, Medizincontrolling, zur Verfügung.


DRG-Abrechnung und MDK-Abrechnungsprüfung 2013 → 17.01.2013

Termin: Donnerstag, 17. Januar 2013, 10:00 bis ca. 16:30 Uhr

Das Seminar zum Thema „DRG-Abrechnung und MDK-Abrechnungsprüfung 2013“ am

Donnerstag, 17.01.2013, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr,

findet im Mercure Hotel Saarbrücken Süd,Zinzinger Straße 9, 66117 Saarbrücken, statt.

Das Seminar vermittelt Kenntnisse zum DRG-Fallpauschalenkatalog und den Abrechnungsbestimmungen für 2013. Auch die aktuelle Rechtsprechung zur Abrechnung und Abrechnungsprüfung durch den MDK sind Themen der Veranstaltung.

Als Referenten stehen

  • Herr Andreas Wermter, Assessor jur., Referent der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.,
  • Herr Jürgen Burger, Diplom-Volkswirt, Referent der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.,
  • Herr Dr. med. Martin Blümke, Facharzt für Chirurgie, Krankenhausbetriebswirt (VKA), Abteilungsleiter, Patientenverwaltung / Medizin Controlling, Wesküstenklinikum Brunsbüttel und Heide gGmbH

zur Verfügung.